Skopje Tagebuch Tag 5: Freundschaftsspiel und Reflexion

September 10, 2019

Ein Freundschaftsspiel mit anschließender Reflexion runden das Programm vor dem Heimflug mit dem WizzAirFlug 7735 nach Nürnberg ab.

 

Natürlich gehört auch ein offizieller freundschaftlicher Vergleich zu so einer Jugendbegegnung, auch wenn es am Ende eigentlich nur Sieger gibt.

Müde und auch teilweise angeschlagen machten sich die Post Mädchen morgens wieder auf den altbekannten Weg in die Sporthalle in Kisela Voda. In einem Freundschaftsspiel von 3x 10 Minuten wurde der Sieger ermittelt. Da KK Badel in dieser Alterklasse auch über einige Nationalspielerinnen verfügt konnte man den Sieg der Gastgeber nie gefährden. Der Endstand von 54-28 kann sich jedoch durchaus sehen lassen. So kämpften die Nürnberger Mädchen und hinterließen auch bei den Gastgebern einen guten Eindruck.

Doch das war nicht genug. Man wollte die Begegnung noch mit 2 gemeinsamen Aktionen abschließen. So folgte dann noch ein gemischtes Spiel und ein großes Shoot-out aller beteiligten Mädchen. Wie im Basketball üblich eine runde Sache.

 

 

„Toll wie sich diese Jugendbegegnungen entwickelt haben. Ich hoffe wir können dieses Projekt so weiterführen und unsere mazedonischen Partner 2020 wieder nach Nürnberg einladen.“ Michael Hertlein (Trainer und Leiter der Nürnberger Delegation)

 

Vor dem Abflug nach Nürnberg wurde noch bei einem gemeinsamen Eis über die vergangenen Tage sowie die Fortführung des Projekts gesprochen.

Ein Projekt, das es ohne die Unterstützung durch das Amt für Internationale Beziehungen und das Jugendamt der Stadt Nürnberg nicht geben würde.

Please reload

Verein

Ligen

Verband

Partner

julerennt_MGB-yellow.png

© 2016 by Post SV Nürnberg Basketball

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum