Skopje Tag 5: Offizielles Spiel und Verabschiedung

November 3, 2018

Als Abschluss der Jugendbegegnung nun das, worauf man beim Basketball trainiert: ein offizielles Spiel. So trafen sich am Samstagmorgen die Teams von KK Badel Skopje und des Post SV Nürnberg erneut in der Kopernikushalle.

 

Trotz der langen letzten Tage freuten sich alle Mädchen sehr auf das Spiel gegen unsere mazedonischen Gäste. Sind die doch das beste Mädchenjugendprogramm in ihrem Land und haben auch einige Nationalspielerinnen in ihren Jahrgängen in ihren Reihen.

 

Der Post SV Nürnberg trat mit 15 Spielerinnen an. Zu den 10 Mädchen vom Austausch gab Trainer Michael Hertlein noch weiteren Mädchen die Möglichkeit einer Begegnung mit den Gästen. Damit auch jeder genug spielen konnte einigte man sich auf den Modus von 6 x 8 Minuten, wobei in den  ungeraden Sechsteln die jüngeren Jahrgänge gegeneinander und in den gerade die älteren Jahrgänge gegeneinander antraten.

 

In einem schönen und fairen Spiel konnten alle nochmal zeigen, was sie können. Am Ende setzte sich der Gast aus Skopje durch den einen oder anderen Schnellangriff mehr durch.

 

Endstand: Post SV Nürnberg – KK Badel 1862 Skopje 69-87

 

Für Post spielten: Lena V., Ronja, Millen, Leonie, Vanessa, Midian, Marjaana, Franzi, Tijana, Eva, Shahd, Lena S., Cosima, Chiara, Snjezana

 

Für Badel spielten: Asija, Irina, Mihaela, Martina, Eliana, Sara, Anja, Deva, Milica, Mila

 

 

 

Aber viel wichtiger als das Spiel selbst, waren die 4 Tage Gemeinsamkeit, bei der sich so einige Freundschaften gebildet haben. Dies sah man vor allem bei der Verabschiedung, bei der die deutschen Mädchen den mazedonischen noch ein T-Shirt als Geschenk mit auf die Reise gaben. Ein Wiedersehen ist auf jeden Fall angedacht. 

 

 

 

Please reload

Verein

Ligen

Verband

Partner

julerennt_MGB-yellow.png

© 2016 by Post SV Nürnberg Basketball

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum