Saisonauftakt beim Topfavoriten

October 16, 2018

Gastgeber DJK Don Bosco Bamberg ließ unseren U16 Mädchen zum Start in die Saison keine Chance und gilt auch dieses Jahr wieder als Favorit in der Bayernliga Nord.

 

Durch Absagen, Krankheiten etc. leicht geschwächt musste die U16-1 am Samstagmittag in Bamberg bei der DJK Don Bosco antreten. Obwohl der Start ganz gut gelang und man durch gute Defense bis der 5. Spielminute mithalten konnte, hatte man schon in der 1. Halbzeit den Unterschied gesehen.

Während unsere Mädchen durchweg hektisch agierten, waren die Bambergerinnen sehr abgeklärt und abschlussstark. Erschwerend hinzu kam, dass man bei eigenem Einwurf unnötig viele Bälle dem Gegner herschenkte.

Doch was in der 2. Halbzeit folgte war eine konzentrierte U16, die zeigte, dass man auch in Bamberg mithalten könnte. So ließ man sich vom Rückstand nicht den Spaß verderben und kam immer wieder zu schönen Korberfolgen.

Insgesamt geht der Sieg für Bamberg aber auch in dieser Höhe in Ordnung und man war sich auch schnell einig: In Zukunft will man so wie in der zweiten Halbzeit agieren.

 

„In dieser Mannschaft sehe ich sehr viel Potenzial. Das haben wir teilweise in der zweiten Halbzeit gezeigt. Bamberg ist natürlich auch dieses Jahr wieder das Non-Plus-ultra in unserer Liga! Ein absolut starkes Team“

 

Endstand: DJK Don Bosco Bamberg – Post SV 108-46

 

Für Post spielten:

Lena, Hannah, Cosima, Melda, Viktoria, Anna, Snjezana, Nathalie, Rebecca

 

 

 

 

 

 

 

 

G

M

T

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt

 

 

[removed]

 

Optionen : Geschichte : Feedback : DonateSchließen
Please reload

Verein

Ligen

Verband

Partner

julerennt_MGB-yellow.png

© 2016 by Post SV Nürnberg Basketball

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum