Freundschaftsturnier zur Saisonvorbereitung

October 12, 2018

Mehrere Post Mädchenteams beschließen mit einem kleinen Turnier in der Michael Ende Schule am Tag der deutschen Einheit ihre Vorbereitung.

 

Unter Mädchenjugendtrainern ist man sich einig. Es gibt oft nicht so viele Spiele in der Saison und eine Liga besteht in der Regel aus relativ wenigen Mannschaften. Darüber hinaus ist es oft schwierig ein Freundschaftsspiel zu organisieren. Daher kamen den Trainern Julia Harms, Sergej Schell, Philipp Finsterer und Michael Hertlein die Idee zu Saisonstart ein kleines Turnier für U14/U16 Mädchenteams zu machen.

Da auch die Trainer aus Lauf und Ansbach diese Idee toll fanden, kam es am Ende zu einem 5er Turnier. Um 15 Uhr ging es dann im Modus jeder gegen jeden los. So spielten die U16-2 BOL , die U16-3 KL und die U14-1BYL von Post, die U16 von Ansbach sowie die U14/U16 aus Lauf ihren Sieger aus. Dabei wurden insgesamt 5 Runden mit 2x 10 Minuten Spielzeit ausgetragen.

Das pausierende Team machte Kampfgericht.

 

„Ich finde es extrem wichtig den Mädchen viel Spielpraxis zu geben. Das sich gleich 5 gleichgesinnte Trainer dann am Feiertag treffen, um das auch umzusetzen, finde ich klasse!“ (Michael Hertlein - Schiedsrichter)

 

Und ja- bei dem freundschaftlichen Turnier gab es auch einen Sieger. So setzte sich am Ende verdient die U16 vom TSV Ansbach durch.

 

Endstand:

1.       TSV Ansbach

2.       TV Lauf

3.       U16-2 Post

4.       U14-1 Post

5.       U16-3 Post

 

 

Doch am Ende zählt vor allem, dass die Mädchen viel spielen konnten und sich die Teams auf ihre Saison einstimmen konnten.

 

Die Saison kann kommen!

 

 

 

Please reload

Verein

Ligen

Verband

Partner

julerennt_MGB-yellow.png

© 2016 by Post SV Nürnberg Basketball

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum