MädelsGO!Basketball: Ein Projekt mit Potential

December 15, 2016

Mit dem 2015 ins Leben gerufenen Projekt „MädelsGO!Basketball“ hat sich die Basketballabteilung des Post SV Nürnberg zum Ziel gesetzt, junge Mädchen zum Sport zu bewegen und dabei den Mädchensport in Nürnberg langfristig zu fördern. Hierbei soll primär das Interesse der Mädchen an sportlicher Betätigung, Sport im Verein und dem Teamsport Basketball geweckt werden. Erst sekundär sollen die Mädchen an den Leistungssport herangeführt werden.

 

Um diese Ziele zu erreichen, kooperiert die Basketballabteilung aktuell mit 5 weiterführenden Schulen in Nürnberg. Dort wird derzeit mit 75 Schülerinnen der 5ten Klassen im Anschluss an den regulären Schulunterricht gemeinsam trainiert und den Mädchen so die facettenreiche Sportart Basketball nähergebracht. Durch die Zusammenarbeit von Schule und Verein konnten bereits zahlreiche Mädchen für die Sportart begeistert werden, sodass aktuell 11 Vereinsteams im Alter von 8 bis 16 Jahren unter dem Projekt „MädelsGO!Basketball“ laufen.

 

Neben dem Schul- und Vereinstraining werden immer wieder zusätzliche Angebote geschaffen, um sportbegeisterte Mädchen zu fördern. Hierzu zählt beispielsweise das MädelsGO!Camp, welches im Januar zum zweiten Mal stattfindet und bei dem sich Spielerinnen aller Altersklassen , unabhängig vom Leistungsstand anmelden können und ein Wochenende voller sportlicher Betätigung erleben können. Zudem nahm die weibliche U15-Mannschaft 2016 am internationalen Basketballturnier in Klatovy, Tschechien teil – eine tolle Erfahrung für alle Mädchen.

 

Für die Zukunft ist eine Ausweitung der Schulkooperationen geplant, sodass noch mehr Mädchen zu sportlicher Betätigung animiert werden können und der weibliche Jugendbereich im Breitensport weiter gefördert werden kann.

 

 

Please reload

Verein

Ligen

Verband

Partner

julerennt_MGB-yellow.png

© 2016 by Post SV Nürnberg Basketball

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum